Für einen starken Standort

Dessau-Roßlau ist eines der drei Oberzentren Sachsen-Anhalts und fester Bestandteil der aufstrebenden Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland. Die Stadt ist Wirtschafts- und Dienstleistungsmittelpunkt einer einzigartigen und identitätsprägenden Impulsregion.

Durch ein auf die Bedürfnisse der jeweiligen Zielgruppen angepasstes, zeitgemäßes Wirtschafts- und Standortmarketing möchte die Stadtmarketinggesellschaft den Bekanntheitsgrad des Wirtschaftsstandortes Dessau-Roßlau erhöhen, dessen Image bei den primären Zielgruppen Unternehmen, Investoren und qualifizierten Arbeitskräften verbessern sowie bei Familien und Touristen werben, um zusätzliche Kaufkraft an den Standort zu bringen.

Das Wirtschafts- und Standortmarketing unterstützt Kooperationen ortansässiger Unternehmen, pflegt Netzwerke, setzt verschiedene Projekte in Eigenregie und in Kooperation mit anderen Akteuren um und trägt die vielfältigen Möglichkeiten des Wirtschaftsstandortes Dessau-Roßlau positiv nach außen.

Die Stadtmarketinggesellschaft Dessau-Roßlau mbH arbeitet eng mit dem Amt für Wirtschaftsförderung, den Unternehmern und Wirtschaftsverbänden der Stadt zusammen, um die strategische und inhaltliche Ausrichtung unserer Arbeit in diesem Bereich optimal und gewinnbringend zu gestalten und durch geeignete Maßnahmen die Standortbedingungen der Stadt für Unternehmen und Investoren, aber auch Touristen und Bürger, attraktiver zu gestalten. Die Stadtmarketinggesellschaft versteht sich hierbei im Wesentlichen als Impulsgeber, Moderator und Dienstleister für die Wirtschaft der Stadt.